Julian Assange erhielt den Günter Wallraff Preis 2022

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/stella-assange-die-rolle-deutschlands-ist-fuer-den-fall-assange-entscheidend

Wer jemals Bücher – man sollte eher Aufdeckungsliteratur sagen – von Günter Wallraff (z.B. Ganz unten) gelesen hat, der weiß welche Ehre hier Julian Assange – nicht zu unrecht – zuteil wird. Wer Kriegsverbrechen aufdeckt, ist kein Verbrecher.

Für diverse Aufdeckungen soll Julian Assange aber an die USA von Großbritannien ausgeliefert und zu 175 Jahren Haft verurteilt werden.
Damit wären alle kritischen Journalisten in Zukunft in Gefahr und wohl auch die Demokratie.

Wenn die Mächtigen dieser Welt nicht mehr kontrolliert und zur Rechenschaft gezogen werden können, dann können sie sich alles erlauben. Egal ob das Regierungen, Konzerne oder sehr vermögende Personen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.