Category Archives: Musik

Die Liste der Künstler die sich besonders bei uns beliebt gemacht haben

Einige davon werden wohl kaum mehr Konzertkarten oder Tonträger an uns verkaufen.
Gerade Künstler müssten sich für den Erhalt der Grundrechte und Meinungsfreiheit einsetzen.
Stattdessen lassen sie sich vor den Karren korrupter, fremdgelenkter Regierungen spannen. Immer schön die Klappe halten oder tun was die Regierung will und dafür ein bisschen Förderung vom Staat bekommen, oder wie?

Impfkritische Personen werden dann gleich mal gerne ins rechte Eck gestellt, wie kommt man eigentlich darauf? Die wenigsten der Ungeimpften die wir kennen, sind dem rechten Lager zuzuordnen, sondern denken einfach sehr viel darüber nach und informieren sich auch umfassend.
Was Vielen nicht schmeckt ist das Verschweigen von negativen Auswirkungen der Impfung bzw. die einseitige Berichterstattung und die Zahlendrehereien die da in den Leitmedien, auf Geheiß unserer Regierung, stattfinden. Auf Basis dieser Informationen ist, für einen vernünftig denkenden Menschen, eigentlich keine Entscheidung pro oder contra Impfung möglich.

Fendrich2G Regel auf seinem Konzert, anstatt dass sich alle Besucher testen hätten lassen sollen, das wurde von der Stadt Wien aber als sicher verkauft. Daran hat er nicht die Hauptschuld, sondern die Stadt Wien. Ungeimpfte aber getestete Personen wurden ausgegrenzt.
Seine „Brandrede“für die Impfpflicht gipfelte in der Frage: „Gibt es in einer Demokratie das Recht auf Dummheit?“
Hm…wenn man ihm so zuhört, muss man sagen – eindeutig JA, er selbst ist das beste Beispiel dafür.

https://kurier.at/kultur/fendrich-ueber-impfdebatte-gibt-es-ein-recht-auf-dummheit/401816092

Zumindest verteidigt er zum Teil die Entscheidungsfreiheit von Ungeimpften.
10/
2021

23.11.
2021
FANTA 4 (Smudo)Für die Werbung für „#allesindenarm“.
Keine Ahnung von irgendwas, aber Hauptsache werben.

https://kurier.at/kultur/medien/pro-impf-aktion-allesindenarm-schon-krasseres-zeug-als-dieses-biontech-reingepfiffen/401806435

Sollte wohl besser alles in seinen Arsch lauten … sagt eh schon alles, vielleicht ist deswegen Dein Hirn etwas lediert
16.11.
2021
Tortsten Sträter Ebenfalls für die Werbung für “ #allesindenarm „.
Keine Ahnung von irgendwas, aber Hauptsache werben. Sollte besser alles in seinen Arsch lauten …
16.11.
2021
Silbermondhttps://www.zdf.de/nachrichten/panorama/silbermond-sachsen-corona-protest-100.html

Die Band Silbermond hat ihre Wurzeln in Bautzen und will nicht länger zusehen, was in ihrer Heimatstadt geschieht. Im Interview zeigt sie klare Kante gegen Corona-„Spaziergänger“.
Also, verstehe ich das richtig, gegen Leute, die für ihre Grundrechte auf die Straße gehen? eine tolle Band … seit wann gehören impfkritische Personen zur rechten Szene, seid ihr noch ganz dicht ??
20.12.
2021
Josef HaderIn einem Bild-Interview spricht Josef Hader im selben Zuge einerseits von Demokratie, andererseits davon, dass er nicht für die Impfung werben müsse, weil sein Publikum – also die Leute, die auf ihn hören – ohnehin schon alle geimpft seien.
Michael
Niavarani
Auch Kabarettist Michael Niavarani äußerte sich am Tag der großen Wiener Corona-Demonstration in ähnlicher Form. Auf Facebook schrieb er: „Ist ihnen eigentlich klar, dass sie dagegen demonstrieren, dass man ihnen gegebenenfalls das Leben rettet? Ich muss jetzt zu Hause sitzen und sie demonstrieren dagegen, dass ich ihnen den Arsch rette. Es san schon ziemliche Pfosten!“

https://kurier.at/kultur/fendrich-ueber-impfdebatte-gibt-es-ein-recht-auf-dummheit/401816092

… Niavarani, der Pfosten bist selber. Es wird für die Verfassungsrechte und Grundrechte demonstriert, aber ein Kabaretistentrottel weiß das anscheindend nicht, was das bedeutet.
23.11.
2021

weitere folgen entsprechend besonders dummer Aussagen oder Aktionen … die Liste ist erweiterbar 😛

IsDesNed Oarg ???